Tarifrunden Handel 2019

Streikaufruf

Tarifrunde Einzelhandel BaWü 2019

Streikaufruf

Streikaufruf für Betriebe des Einzelhandels der Region

Die Beschäftigten einiger Betriebe der Region Fils-Neckar-Alb werden am 31. Mai 2019 ab 05:00 Uhr in die Arbeitsniederlegung gerufen.

Streikziel sind folgende Forderungen der Beschäftigten:

  • Erhöhung Löhne und Gehälter um 6,5% Prozent
  • Erhöhung Ausbildungsvergütungen um 100 Euro
  • tarifliches Mindesteinkommen von 2100 Euro
  • Beantragung der Allgemeinverbindlichkeit der Tarifverträge im Einzelhandel
  • Laufzeit 12 Monate

Nachdem auch in der 2.Verhandlungsrunde ein Angebot für die Löhne und Gehälter der Beschäftigten von der Arbeitgeberseite sehr deutlich unterhalb der prognostizier-ten Inflationsrate liegt, sind die Beschäftigten im Einzelhandel nun gezwungen ihren Forderungen durch Arbeitskämpfe Nachdruck zu verleihen.

Die Tarifparteien verständigten sich darauf, die Verhandlungen am 12. Juni in Korntal-Münchingen fortzusetzen.

Um öffentlichkeitswirksam das Thema der prekären Beschäftigungsverhältnisse im Handel zu platzieren, wird es eine zentrale Kundgebung in Stuttgarter Zentrum geben, an welcher sich die Beschäftigten der Region beteiligen werden Die Kundgebung wird um 10 Uhr beginnen.

  • 1 / 3

Weiterlesen

Kontakt

Weiterlesen