Aktuell

Amazon in Bad Hersfeld steht vor einem Streik

Amazon

Amazon in Bad Hersfeld steht vor einem Streik

 

Seit Montag läuft am Amazon-Standort in Bad Hersfeld eine Urabstimmung. Verdi will die Kampfbereitschaft der Mitarbeiter ausloten. Das Ziel: Tarifliche Bezahlung.

Am größten deutschen Standort des Internet-Versandhändlers Amazon in Bad Hersfeld stehen die Zeichen auf Streik. Die Gewerkschaft Verdi ruft die 3.300 Mitarbeiter von diesem Montag an eine Woche lang zur Urabstimmung auf.

"Wir wollen uns bei unseren Verdi-Mitgliedern rückversichern, ob die Streikbereitschaft vorhanden ist", teilte Bernhard Schiederig, der Landesfachbereichsleiter Handel und Tarifverantwortlicher der Gewerkschaft, am Sonntag mit. "Es ist nicht akzeptabel, dass Amazon als der größte Online-Versandhändler keiner Tarifbindung unterliegt."

Mehr dazu bei Der Handel vom 22.04.2013