Aktuell

Seminare für Interessenvertretungen 2020 in Stuttgart

Weiterbildung

Seminare für Interessenvertretungen 2020 in Stuttgart

Seminare für Interessenvertretungen 2020 in Stuttgart ver.di Seminare für Interessenvertretungen 2020 in Stuttgart

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vor dir liegt das Bildungsprogramm von ver.di b+b für das Jahr 2020. Es richtet sich an Betriebsrats- und Personalrats- sowie JAV- und SBV-Mitglieder im ver.di-Bezirk Stuttgart.

Neben den Grundseminaren gibt es ein umfassendes Angebot an Aufbauseminaren, die für die gesetzliche Interessenvertretung wichtig und hilfreich sind.

Besonders zu erwähnen sind hierbei die eintägigen arbeitsrechtlichen Schulungen zu den Themen Abmahnung, Arbeitszeugnis, Familienpflegezeitgesetz sowie zu aktueller Rechtsprechung und zu Gesetzesänderungen.

Neu in das Programm aufgenommen wurde „Die Inklusionsvereinbarung“, ein Seminar rund um die gesetzlichen Regelungen zur angemessenen Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei der Besetzung von Arbeitsplätzen. Ein weiteres spannendes Thema ist „Psychische Belastungen am Arbeitsplatz – spezial: Burn-out“.

Ebenfalls neu im Programm sind ein Seminar zur Datenschutzgrundverordnung „Die EU-DSGVO und die Novellierung des Bundesdatenschutz gesetzes“ sowie ein Kommunikationstraining „Gesprächs- und Verhandlungsführung“.

Wir freuen uns, wenn das ver.di b+b-Bildungsangebot auch im Jahr 2020 so umfassend genutzt wird wie in den vergangenen Jahren.

Mit kollegialen Grüßen

Cuno Brune-Hägele
Geschäftsführer des ver.di-Bezirks Stuttgart