Aktuell

Ethnische Spaltung bekämpfen: Gemeinsam feiern !

Nachrichten aus Sri Lanka

Ethnische Spaltung bekämpfen: Gemeinsam feiern !

exChains-Nachrichten (10/2018)

 
Der Bürgerkrieg zwischen Süd und Nord, zwischen Singhalesen und Tamilen ist in Sri Lanka zwar schon lange offiziell beendet. Dennoch ist die Gesellschaft nach wie vor tief gespalten, und rassistische Vorurteile werden vielerorts noch weiter geschürt, um ArbeiterInnen gegeneinander auszuspielen. Dagegen kämpft die Gewerkschaft FTZ&GSEU. Am 6. Mai hat sie in Vavuniya in der Nordprovinz ein großes Neujahrsfest organisiert. Dort wurden Forschungsergebnisse der Gewerkschaft über die Situation der Beschäftigten in der Nordprovinz vorgestellt, aber auch traditionelle Spiele gespielt: stets mit gemischten Teams aus tamilischen und singhalesischen ArbeiterInnen, die - wortwörtlich - an einem Strang zogen.

Die Botschaft war klar:
Wir lassen uns nicht gegeneinander aufhetzen! Uns vereint mehr, als uns trennt!