ExChains

Keine Besserung in Sicht?

Initiative

Keine Besserung in Sicht?

ExChains-Netzwerk
Initiative "Lieferkettengesetz.de" ver.di Keine Besserung in Sicht?


Primark-Zulieferer fällt weiter mit gewerkschaftsfeindlichen Schikanen auf

Im Sommer schien es so, als könnte der Konflikt gelöst werden: das Management des Primark-Zulieferers Regal Calibre in Sri Lanka und die Gewerkschaft FTZ & GSEU aus unserem ExChains-Netzwerk hatten ein Abkommen über die Anerkennung der Gewerkschaft als Verhandlungspartnerin und Vertretung der Beschäftigten geschlossen. Dem Abkommen war ein langer Arbeitskampf vorausgegangen, der von Solidaritätsaktivitäten von Primark-Betriebsräten aus Deutschland, allen voran aus Hannover, sowie ver.di unterstützt wurde. Das Management von Regal Calibre hatte Gewerkschafter*innen schikaniert, unter Druck gesetzt und eingeschüchtert. Das Management von Primark war gezwungen, gegenüber dem eigenen Zulieferer deutlich zu machen, dass solches Verhalten nicht toleriert wird.

Weiterlesen im Download