Aktuell

Amazon lehnt Tarif ab

Amazon

Amazon lehnt Tarif ab

Ver.di kündigt Streiks in Leipzig und Bad Hersfeld an. Versandhändler sorgt offenbar mit Leiharbeitern vor
Statt auf einen Tarifvertrag setzt der US-amerikanische Versandriese Amazon in seinen sieben deutschen Logistikzentren auf Überwachung, Gängelei, Saisonkräfte und im Feiertagsgeschäft auch auf Massen von Leiharbeitern. Mit letzteren, so berichtete die Leipziger Volkszeitung (LVZ) in dieser Woche, decke sich der Konzern seit März zumindest am Leipziger Standort erneut ein. Damit will Amazon offenbar den von der Gewerkschaft ver.di angekündigten Streiks in Sachsen und im hessischen Bad Hersfeld begegnen.
Mehr dazu im Artikel von Susan Bonath in Junge Welt vom 06.04.2013