Aktuell

Verkäuferinnen demonstrieren für mehr Geld

Berlin / Brandenburg

Verkäuferinnen demonstrieren für mehr Geld

 

Berlin (dpa/bb) - Etwa 1000 Verkäuferinnen und Verkäufer aus Supermärkten und Kaufhäusern in Berlin und Brandenburg haben am Freitag für höhere Löhne und Gehälter demonstriert. Die Gewerkschaft Verdi hatte sie nach der ersten Runde der Tarifverhandlungen zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Bei der Kundgebung vor dem Karstadt-Haus in Charlottenburg forderten sie einen Euro mehr pro Stunde, was einem Plus von mindestens 7,3 Prozent entspricht. «Gute Leute, gute Arbeit, gutes Geld», hieß es auf Transparenten.