Aktuell

Gemeinsamer Widerstand bringt Erfolg!

Nachrichten aus Bangladesch

Gemeinsamer Widerstand bringt Erfolg!

exChains-Nachrichten (03/2016)
exChains-Nachrichten (03/2016) ver.di exChains-Nachrichten (03/2016)  – Gemeinsamer Widerstand bringt Erfolg!

 
In Indien gingen am 18. und 19. April Hunderttausende Bekleidungsarbeiterinnen gegen eine geplante Reform der Sozialversicherung auf die Straße. Zum Höhepunkt der Proteste brachten 350.000 Demonstrantinnen in den Straßen von Bangalore und anderen Städten ihren Unmut darüber zum Ausdruck, dass die geplante Neuregelung einer Enteignung ihrer eingezahlten Beiträge gleichkäme. Sie sollten nur noch ab dem Rentenalter Leistungen aus dem Versicherungsfonds erhalten - in einem Job, den praktisch niemand bis zum Rentenalter durchhalten kann! Vielmehr sind die vorwiegend weiblichen Fabrikarbeiterinnen auf Leistungen aus dem Fonds angewiesen, um Zeiten zwischen zwei Jobs zu überbrücken.

Angesichts des Drucks der Straße musste die Regierung ihre "Reform" zurückziehen. Das ist ein Riesenerfolg für die Beschäftigten eine Branche, in der nur 20.000 von insgesamt 600.000 Arbeiterinnen gewerkschaftlich organisiert sind - das entspricht einem Organisierungsgrad von gerade mal 3 % -, und für die Gewerkschaft GATWU in Bangalore, die dem Ex-Chains-Netzwerk angehört und die Proteste in Bangalore zentral mitorganisiert hat.