Aktuell

Freiburger Karstadt-Beschäftigte demonstrieren gegen Stellenabbau

Einzelhandel

Freiburger Karstadt-Beschäftigte demonstrieren gegen Stellenabbau

Der Betriebsrat der Freiburger Karstadt-Filiale an der Kaiser-Joseph-Straße hatte für Sonntag, 15. März, 11.30 Uhr, die Beschäftigten und UnterstützerInnen aus Politik und Gesellschaft zu einer Kundgebung aufgerufen, um gegen Stellenabbau und verhängnisvolle Umstrukturierungen zu protestieren.

Betriebsratsvorsitzender Ralf Stehning: „Wir können nicht tatenlos zusehen, wenn  in den nächsten Monaten rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit befristeten Verträgen nicht weiterbeschäftigt werden“.  Unterstützung kam u.a.  von Dr. Klaus Schüle (CDU), Ulrike Schubert (Unabhängige Liste), Walter Krögner (SPD), dem ev. Pfarrer Bordne, ver.di-Sekretärin Doris Below und dem Kaufhof-Betriebsratsvorsitzenden Guido Lehmann.

Freiburger Karstadt-Beschäftigte demonstrieren gegen Stellenabbau ver.di Freiburger Karstadt-Beschäftigte demonstrieren gegen Stellenabbau