Aktuell

Streiks im Rhein-Neckar-Raum werden fortgesetzt

Streiks im Rhein-Neckar-Raum werden fortgesetzt

Ohne Tarifverträge wird es keine Ruhe im Einzelhandel geben

 

Heute Freitag, 02.08.2013, werden die Streiks im Einzelhandel fortgesetzt. Auch in der Urlaubszeit und den Ferien – ohne Tarifverträge wird es keine Ruhe im Einzelhandel geben. ver.di bestreikt heute, Freitag, 02. August 2013, folgende Einzelhandelsbetriebe in Mannheim: H&M O 7, H&M E 1, Ikea Mannheim, Real Sandhofen, Real Vogelstang, Kaufland. In Heidelberg sind H&M Hauptstraße und Kaufland Pfaffengrund zu Streik aufgerufen,außerdem in der Region Real Brühl, Real Edingen-Neckarhausen, Ikea Walldorf, Kaufland Weinheim und Kaufland Dossenheim.

ver.di-Gewerkschaftssekretärin Sabine Möller: „Die Einzelhandelsarbeitgeber müssen sich endlich bewegen. Ohne einen neuen Tarifvertrag bei Lohn und Gehalt und der Wiederinkraftsetzung des Manteltarifvertrages wird es keine Ruhe im Einzelhandel geben. Auch in der Urlaubszeit wird es zu Streiks und Aktionen in den Betrieben kommen.“