Aktuell

ver.di setzt Streiks im Einzelhandel fort!

Erfurt / Leipzig

ver.di setzt Streiks im Einzelhandel fort!

Leipzig, 2. Juli 2013 - Ab Mittwoch ruft ver.di Verkäuferinnen und Verkäufer aus 12 Betrieben im Raum Erfurt zum Streik auf. Gegen 10:00 Uhr findet eine Streikkundgebung bei ver.di in der Schillerstraße und gegen 13:00 Uhr eine Kundgebung vor der Staatskanzlei statt.

 „Seit Juni warten die Verkäuferinnen auf die Erhöhung ihrer Gehälter und Löhne. Im Handel werden gigantische Gewinne erwirtschaftet und gleichzeitig kommen die meisten Aufstocker aus dem Handel, also Beschäftigte, die von ihrer Arbeit nicht leben können. Das ist ein Skandal und muss geändert werden“, so ver.di-Verhandlungsführer Jörg Lauenroth-Mago.

Quelle: ver.di Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen