Aktuell

Karstadt: Der Worte sind genug gewechselt! Jetzt zählen vor allem …

Einzelhandel

Karstadt: Der Worte sind genug gewechselt! Jetzt zählen vor allem Taten!

Information für die Beschäftigten von Karstadt (November 2015)
Karstadt-Info vom November 2015 ver.di Karstadt-Info vom November 2015  – Jetzt zählen vor allem Taten!

Am 13. Mai 2013 hat die Geschäftsleitung von Karstadt die Tarifflucht verkündet.
Seit zweieinhalb Jahren wird alles teurer, aber unser Gehalt bleibt auf dem Stand von 2013. Es reicht!

Gerade erst erklärt die Geschäftsleitung, dass Karstadt endlich wieder auf einem guten Weg ist. Das muss jetzt auch endlich bei den Beschäftigten ankommen. Deswegen erwarten wir von den nächsten Tarifverhandlungen am 1. Dezember 2015 verbindliche Ergebnisse:

Konkret bedeutet das:

  • Sofortige Rückkehr in die Tarifbindung.
  • Ab Mai 2016 sind die 3 Jahre unseres Verzichts um und wir steigen stufenweise in Tariferhöhungen ein.
  • Die heutige Differenz von Minus 7,6 Prozent wird bis zu den Tariferhöhungen im Jahr 2018 in Stufen auf das dann aktuelle Tarifniveau angeglichen.

Oder was denkst du?

  • Ja, ich unterstütze die Forderungen für die nächste Tarifverhandlung und bin bereit, Aktionen oder Streiks gemeinsam mit ver.di durchzuführen, wenn die Arbeitgeber wieder nichts Konkretes anbieten.
  • Nein, ich bin nicht bereit für die Rückkehr in die Tarifbindung etwas zu tun.