Aktuell

Betriebsrätekonferenz zum Auftakt der Tarifrunden im Handel

Betriebsrätekonferenz zum Auftakt der Tarifrunden im Handel

Stuttgart -  zur landesweiten Betriebsrätekonferenz, zu der ver.di mehr als 300 Betriebsräte aus Betrieben des Einzelhandels und des Groß- und Außenhandels in Baden-Württemberg erwartet, laden wir Sie herzlich ein. Die Konferenz soll zum Auftakt der diesjährigen Tarifrunden in den beiden Handelsbranchen den betrieblichen Interessenvertretungen die aktuelle tarifpolitische Lage darstellen und rechtliche Orientierung für Betriebsräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen geben.

Die Tarifrunden im Handel starten im April. Insbesondere im Einzelhandel steht den Beschäftigten mit der Kündigung auch des Manteltarifvertrages durch die Arbeitgeber ein neuerlicher Großkonflikt – vergleichbar mit der Situation in 2007-2008 – ins Haus. Hier geht es um die Frage, ob es künftig noch Flächentarifverträge für die ganze Branche geben wird.

Betriebsrätekonferenz zum Auftakt der Tarifrunden im Handel:

Donnerstag, 14. März,

10:15 bis 15.00 Uhr

DGB-Haus Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 20, Großer Saal

Als Referenten erwarten wir neben Bernhard Franke (Landesfachbereichsleiter und Verhandlungsführer) Stefanie Nutzenberger (ver.di Bundesvorstand und Bundesfachbereichsleiterin), Leni Breymaier (ver.di-Landesbezirksleiterin) sowie Herrn RA Jörg Zuber (Konstanz), die u.a. zu folgenden Themen vortragen werden:

  • Gekündigte Tarifverträge – individual- und kollektivrechtliche Folgen und worauf Betriebsräte achten müssen.
  • Rechte und Pflichten des Betriebsrates im Arbeitskampf
  • Blick auf die neuere Rechtsprechung zum Arbeitskampfrecht

Um 11:55 Uhr („Fünf vor Zwölf“) wird die Konferenz für eine kurze öffentlichkeitswirksame Aktion auf dem Heinrich-Heinemann-Platz vor dem DGB-Haus unterbrochen (Fotos!).

Während der Mittagspause besteht die Möglichkeit zu Pressegesprächen (ab 12:30 Uhr im Raum 246).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Wenn Sie Ihre Teilnahme einrichten können, geben Sie uns bitte kurz Bescheid.